Alt+Jung, Alt, Jung, Hilfe Foto: D. Ende / DRK e.V.
Soziale DiensteSoziale Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Dienste

Soziale Dienste und Angebote

Ansprechpartner

Marc Lautenschläger
1. Vorsitzender OV und
Leiter Soziale Dienste

Tel: 0152 53629291
ov@drk-karlsdorf.de

 

 

Unsere Gemeinschaft "Soziale Dienste" - nahe am Menschen
Neben den Aufgaben in der Erste-Hilfe-Breitenausbildung, im Sanitäts- und Rettungsdienst, im Katastrophenschutz und in der Notfallhilfe bietet das Rote Kreuz auch im Bereich der Sozialarbeit ein breit gefächertes Aufgabengebiet. Tätigkeits-Schwerpunkte unserer Gemeinschaft "Soziale Dienste" mit zur Zeit etwa 20 Ehrenamtlichen:

  • Seniorennachmittage und Seniorenausflüge
  • Hilfsmittel- und Krankenpflegeartikelverleih
  • Besuchs- und Fahrdienste für Senioren
  • Verpflegungsdienst bei Blutspendenterminen

Darüber hinaus initiiert und unterstützt unsere Sozialgruppe zusammen mit den Mitgliedern der Bereitschaft seit Jahren viele soziale Projekte und Veranstaltungen in der Gemeinde und arbeitet mit karitativen Stellen und Einrichtungen anderer Wohlfahrtsverbände wie Caritas Sozialstationen und dem Seniorenhaus St. Elisabeth  Karlsdorf sowie der Gemeindeverwaltung Karlsdorf-Neuthard eng zusammen und bringt sich im Seniorenkreis der Gemeinde sowie im Kreisseniorenrat Karlsruhe ein.

  • Seniorennachmittage

    Die seit 1976 monatlich durchgeführten Seniorennachmittage sind ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Arbeit unserer Sozialgruppe.
    Weiterlesen

  • Hilfsmittelverleih

    Seit 1965 ist die umgehende und unbürokratische Hilfe das "besondere Plus" unserer Ausgabestelle für den kostenlosen Verleih von Kranken- und Pflegehilfsmittel.
    Weiterlesen

  • Altkleidercontainer

    Ob nicht mehr verwendbare Kleidung oder Schuhe - Mit Ihrer Altkleiderspende unterstützen Sie unsere Arbeit und leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.
    Weiterlesen

  • Kleiderläden

    Die Kleiderläden wurden gegründet, um Menschen in Not oder Menschen mit geringem Einkommen mit gut erhaltenen Haushaltsgegenständen und Bekleidungsstücken zu helfen.
    Weiterlesen

  • Hausnotruf

    Das DRK bietet Ihnen mit dem Hausnotruf Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden - rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein.
    Weiterlesen

  • Essen auf Rädern

    Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Essen auf Rädern sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause.
    Weiterlesen

  • Seniorenreisen

    Auch im Alter noch die Welt entdecken. Das DRK bietet Ihnen ausgesuchte betreute Reiseangebote in Nah und Fern - Tagesausflüge und längere Reisen.
    Weiterlesen

  • Tafelläden

    Jeden Tag landen noch verwertbare und essbare Lebensmittel auf dem Kompost oder in der grünen Tonne. Das muss nicht sein !
    Weiterlesen

Soziale Dienste - im DRK Kreisverband Karlsruhe

Eine Übersicht aller Sozialen Dienstleistungen und Angebote unseres DRK Kreisverbandes Karlsruhe e. V. mit zahlreichen Detailinformationen, Kontaktdaten und Ansprechpartner für die jeweilige Hilfs- und Serviceleistung der Sozialen Dienste des Roten Kreuzes, wie z. B.
- Aktivierender Hausbesuch
- Bewegungsprogramme
- Essen auf Räder
- Hausnotruf
- Hauswirtschaftliche Hilfen
- Seniorenreisen
- Wohnraumberatung
finden Sie auf den Internetseiten unseres Kreisverbandes hier...

Setzen auch Sie sich für Menschen ein!

Gerne begrüßen wir alle Menschen, die sich für andere Menschen einsetzen und helfen möchten - gerne auch als "Freie Mitarbeiter", z. B. für eine zeitlich bergenzte Aufgabe oder ein spezielles Projekt. Sie sind herzlich willkommen, unverbindlich an einer unseren Aktionen oder Veranstaltung teilzunehmen. Neben den vielfältigen Aufgaben und aller Ernsthaftigkeit unserer Arbeit kommen Spaß, Geselligkeit und Beteiligung am gesellschaftlichen Leben der Gemeinde nicht zu kurz.
Kontaktieren sie uns. Wir freuen uns auf Sie!.

Wissenswertes zur Wohlfahrts- und Sozialarbeit im DRK finden Sie vorab auch unter folgenden Links und in den entsprechenden DRK-Broschüren:

Das DRK ist den weltweit gültigen Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung verpflichtet, den Menschen nach dem Maß der Not zu helfen und dabei physisches und psychisches Leiden zu lindern. Es steht für alle Menschen unterschiedslos ein, die von Ausgrenzung bedroht oder betroffen sind und deren Menschenwürde damit gefährdet ist.