DRK_KV_SonstA_BB_Web.jpg (c) DRK KV KA
Fortbildungen EhrenamtFortbildungen Ehrenamt

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Fortbildungen Ehrenamt

Aus- und Fortbildung im Ehrenamt

Für die aktiven Mitglieder im DRK-Kreisverband Karlsruhe wird in Zusammenarbeit mit der Kreisbereitschafts- und Kreisausbildungsleitung der jährliche Ausbildungsplan erstellt. Angeboten werden z. B.: Rotkreuz-Einführungsseminar, Sanitätsausbildung und weitere fachspezifische Ausbildungen für den Sanitäts- und Katastrophendienst. Die Helferausbildung ist in einzelne Module aufgeteilt.

Eine Modul-Übersicht der Helferqualifizierung finden Sie hier...

Basis der Ausbildung ist ein Erste-Hilfe-Kurs an den sich die Helfergrundausbildung (HGA) anschließt.

In den Ausbildungsmodulen der HGA werden den Helferinnen und Helfern grundlegende Kompetenzen und Informationen aus allen Bereichen der DRK-Arbeit vermittelt. Darauf aufbauend folgt die Fachdienstausbildung (FDA).

In der FDA kann sich jeder Helfer für einen der Fachdienste im DRK, wie z. B. dem Sanitätsdienst, dem Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit entscheiden und sich auf diesen spezialisieren.

Mit weiterführenden Lehrgängen und Spezialausbildungen wie zum Einsatz im Katastrophenschutz, kann  die Fachdienstausbildung erweitert werden.

Detailinformationen zu einzelnen Ausbildungsmodulen, Termine und zur Lehrgangsanmeldung findest du auf der Webseite unseres DRK Kreisverband Karlsruhe e. V.  hier....

Angehende Leitungs-, Führungs- und Lehrkräfte werden in funktionsspezifischen Seminaren und Lehrgängen auf ihre Tätigkeit vorbereitet und geschult. Hierzu bietet die DRK-Landesschule Baden-Württemberg in Pfalzgrafenweiler auch ein breit gefächertes Seminar-Angebot.

Für unsere ehrenamtlichen aktiven Helferinnen und Helfer einschließlich JRK-Mitglieder übernehmen wir die Kosten der jeweiligen Ausbildung.


Helfen Sie helfen - Werden Sie aktiv!

Nahezu 4.000 Menschen engagieren sich im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ehrenamtlich im Roten Kreuz: im Vorstand und der Verwaltung eines DRK-Ortsvereins, als Mitglied der Bereitschaft, des Jugendrotkreuzes, in der Sozialarbeit oder in einem Arbeitskreis.

Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderungen, Jung und Alt - bei uns ist jeder herzlich willkommen!

Stellen Sie Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten in den Dienst unserer humanitären Arbeit - Werden Sie aktiv!

Lernen Sie uns kennen - wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie sich nicht für eine aktive Mitgliedschaft entschließen können, besteht auch die Möglichkeit sich als Freier Mitarbeiter für eine begrenzte Zeit oder ein spezielles Projekt zu engagieren oder als Fördermitglied unsere ehrenamtliche Rot-Kreuz-Arbeit zu unterstützen.

Download Seminarprogramm 2023 von der Internetseite unseres DRK KV Karlsruhe hier...