Symbolfotos_Herten_QF2.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Finanzspende - Fördermitglied werdenFinanzspende - Fördermitglied werden

Finanzspende - Fördermitglied werden

Ansprechpartner

Marc Lautenschläger
1. Vorsitzender OV und
Leiter Soziale Dienste

Tel: 0152 53629291
ov@drk-karlsdorf.de

 

 

Finanzspende - Fördermitgliedschaft

Die ehrenamtliche Hilfe ist zentrales Element der Rot-Kreuz-Arbeit. Als Fördermitglied unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag nachhaltig unsere humanitäre Arbeit und tragen maßgeblich zur Sicherstellung des ehrenamtlichen Engagements unserer freiwilligen aktiven Helferinnen und Helfer im Sanitäts-, Betreuungs- und Sozialdienst bei.

Wenn Sie sich nicht für eine aktive Mitgliedschaft entscheiden können besteht auch die Möglichkeit sich als Freier Mitarbeiter, z. B. im Sozialdienst zu engagieren oder als Fördermitglied unsere ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen.

Mit Ihrem Fördermitgliedsbeitrag oder Ihrer Spende helfen Sie Unfallopfern, kranken Menschen oder im Katastrophenfall den Betroffenen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Ihre Vorteile als Fördermitglied

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie nicht nur unsere humanitäre Arbeit.
Die Fördermitgliedschaft bietet Ihnen auch folgende
kostenlose Leistungen und Vergünstigungen:

  • Erste-Hilfe-Grundlehrgang
  • Weltweiter Rückholdienst im Krankheitsfall mit dem DRK-Flugdienst
  • Bodengebunder Rückholdienst in ein Krankenhaus Ihrer Wahl 
  • Verleih von Krankenpflegehilfsmittel
  • Jährlicher Autoverbandskastencheck und Verbandsmaterial-Tausch
  • Viermal im Jahr das Rot-Kreuz-Magazin unseres DRK-Kreisverbandes
  • Am jährlichen DRK-Familientag im Mai freien Eintritt in den Zoo/Stadtgarten Karlsruhe
  • Vergünstigungen bei den Sozialen Diensten des DRK Kreisverbandes:
    Hausnotruf-Dienst, Essen auf Rädern, Seniorenreisen, u.v.m.

Gerne können Sie uns direkt kontaktieren und einen Mitgliedsantrag anfordern. Wir bringen Ihnen das Antragsformular gerne nach Hause.

Sie finden das Antragsformular zum Beitritt als Fördermitglied des DRK OV Karlsdorf im DRK Kreisverband Karlsruhe e. V. auch auf der Internetseite unseres Dachverbandes, dem DRK Kreisverband Karlsruhe e. V. hier zum Download.

Wofür Sie spenden

Technische und medizinische Ausrüstung

Um professionell Hilfe zu leisten, verfügen wir über einen kleinen Fuhrpark, für deren Wartung und Betreibung wir aufkommen müssen.

Neben Fahrzeugen verfügen wir über technisches Equipment, wie Zelte, Beleuchtung, das auch sorgfältiger Pflege bedarf.

Gerade für den Sanitätsdienst muss die medzinische und technische Ausrüstung ständig einsatzbereit sein. Dafür muss sie entsprechend gewartet und gelagert werden.

Ausbildung

Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, Sozialarbeit, Jugendarbeit und Blutspende: Unsere Tätigkeiten setzen eine qualifizierende und gründlichen Ausbildung sowie Fortbildung und ständiges Training voraus. Auch dafür sind Ihre Spenden notwendig.

Verwaltungskosten

Wir sind ein Ortsverein, der ausschließlich auf ehrenamtlichem Engagement basiert und aufgrund seiner geringen Größe ohne viel Bürokratie auskommt. Die Verwaltungskosten sind aus diesem Grund minimal.

Warum Spenden?

Fahrzeugbetrieb, Ausbildung, Bekleidung und Verbrauchsmaterial: Die Kapazitäten und Fähigkeiten unseres Ortsvereins hängen immer von den finanziellen Möglichkeiten ab, die uns zur Verfügung stehen. Wir erzielen keine Gewinne.  Ausschließlich Mitgliedsbeiträge, Spenden und andere Zuwendungen sichern unser ehrenamtliche Arbeit. Jede noch so kleine Spende, die wir erhalten, stützt unser Engagement im Katastrophenschutz, im Sanitäts- und Rettungsdienst , in der Sozial-, Jugend- und Seniorenarbeit sowie im Blutspendedienst.

Unser Spendenkonto:

DRK-Ortsverein Karlsdorf
Volksbank Stutensee-Weingarten eG
Spendenkonto:  210 018 05
Bankleitzahl: 660 617 24

IBAN: DE64 6606 1724 0021 0018 05
BIC:    GENODE61WGA

Herzlichen Dank an alle Spender!